und Willkommen bei mwj-media, dem Spezialisten für das Thema "online Geld verdienen"

Affiliate Turbo
Affiliate Turbo
Abo-Profis
Affiliate Turbo

Kärcher Fenstersauger Test

Geschrieben von Michael Jaeckel am in Haus- und Garten

Mit einem Fenstersauger putzen Sie Ihre Fenster im Nu. Mehr hier! *

►Kärcher Fenstersauger Test
►Weitere Details hier: http://amzn.to/1ga1sqU

—————-

►Produktbeschreibung

►Fensterreiniger WV 50 Plus

Die innovative „Wasserabsaugung“ des neuen Fenstersaugers WV 50 plus macht den Reinigungsprozess sehr einfach. Kein heruntertropfendes Schmutzwasser mehr beim Reinigen der Fläche. So ermöglicht der WV 50 plus ein hygienisches Arbeiten ohne Streifen an der Oberfläche zu hinterlassen. Sehr einfache Handhabung und dank Akkubetrieb immer flexibel einsatzbereit. Die Sprühflasche mit Wischeraufsatz und Mikrofaserpad sowie das Reinigungsmittelkonzentrat bieten die perfekte Ergänzung für eine optimale Reinigung.

►Ausstattung:

Glasreiniger-Konzentrat, 20 ml

Sprühflasche mit Mikrofaserwischer

Wischeraufsatz, 1 x

Absaugdüse, breit, 280 mm

Lithium-Ionen-Akku

Akkuladegerät

—————-

►Rezension:

Habe bei Galileo auf Pro7 einen Bericht gesehen, wo eine Familie verschiedene Haushaltsgeräte getestet und bewertet hat. Der Fenstersauger hatte am besten abgeschnitten. Da ich in meiner Wohnung einige auch größere Fenster habe und das Putzen mich immer zur Verzweiflung getrieben hat (wegen Streifen und Schlieren),hat die Doku mein Interesse geweckt und ich schaute zusammen mit meinem Freund gleich mal bei Amazon nach.Zugegeben war ich trotz allem ein bisschen skeptisch, dass es jetzt auf einmal DAS Gerät geben soll, was alle Probleme beim Fensterputzen beseitigt. Also las ich die Bewertungen hier auf der Seite und entschied mich dann,da ich auch noch einen Gutschein hier hatte: „Naja, probieren kann man’s ja mal“.

Heute kam dann das Paket an und nach aufladen des Akkus (ca. 2 Stunden) war der Sauger dann auch schon einsatzbereit. Gleich probierte ich es aus und muss sagen, dass ich nach einer Putzzeit von ca 2 Minuten pro Fenster (normale Größe) das beste Wischergebnis erzielte. Die Fenster waren streifenfrei und sauberer als nach jedem Putzen mit der Hand!!!

Einziger Kritikpunkt und daher auch ein Sternchen Abzug: An den Rändern der Fensterrahmen (neben dem Silikonrand) entstand bei mir ein ca 5 mm breiter Streifen, was aber bestimmt daran liegt, dass ich noch nicht genug Übung im Richtigen Aufsetzen des Saugers habe. Aber ich denke, dass sich das Problem beim nächsten Mal vielleicht schon erledigt hat, wenn ich dann an diesen Stellen besonders darauf achte.

►FAZIT: Trotz anfänglicher Skepsis hat sich der Kauf wirklich gelohnt. Es erspart viel Zeit und die lästige Wienerei zur Beseitigung der Streifen!
Ich werde das Gerät gleich meiner Mutter weiterempfehlen, denn die hat große Fensterfronten rund um das Wohnzimmer und wird sicherlich begeistert sein!

Worauf Sie beim Kauf eines Fenstersaugers achten sollten, zeigt der Fenstersauger Test.

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

mwj-media Social Sites